3442460875

Göttin in Gummistiefeln

Von:
Sophie Kinsella

ISBN:
3442460875

Verlag:
Goldmann Verlag

Erschienen:
2006-03-20

Wo kann ich das kaufen:

Amazon (EUR 8,95 - 2,10) Refresh | Suche in eBay
 

Hinzugefügt von 65 Mitgliedern

2 Mitglieder haben Rezension zu diesem Buch geschrieben

Rezension schreiben

Beschreibung

Ein Fehler ist erst dann ein Fehler, wenn er sich nicht wieder gutmachen lässt. Das zumindest hat Guy gestern zu Samantha Sweeting gesagt. Hoffnung keimt auf in der jungen Anwältin, die kurz vor einem riesigen Karrieresprung in einer der größten und renommiertesten Kanzleien Londons steht. Aber lässt sich die verpatzte Vormerkung eines 50-Millionen-Pfund-Darlehens -- ein dummer Anfängerfehler -- wirklich wieder gutmachen? Irgendwie kann die Powerfrau das überhaupt nicht glauben.

Also flieht Samantha Hals über Kopf aus der Kanzlei, nimmt den nächstbesten Zug nach nirgendwo -- und kommt erst im englischen Hinterland zum Stehen. Durch einen Irrtum wird sie in der Villa von Mr. Und Mrs. Geiger als Haushaltshilfe eingestellt: dumm nur, dass die Anwältin, die rund um die Uhr arbeitet und kein Privatleben kennt, überhaupt nicht kochen, backen, putzen kann. Und dann gibt es da noch den jungen Gärtner, der Samantha ins Grübeln bringt. Vielleicht wäre etwas mehr Privatleben doch nicht schlecht?

Es dauert ein bisschen, bis die Handlung von Göttin in Gummistiefeln in Gang kommt -- bis zum folgenschweren Fehler von Samantha vergehen immerhin über 50 Seiten. Aber dann versprüht die Londoner Bestseller-Autorin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin Sophie Kinsella (Sag's nicht weiter, Liebling, Hochzeit zu verschenken, Die Schnäppchenjägerin, Vom Umtausch ausgeschlossen) wieder einmal ein Feuerwerk an Witz und unterhaltsamen Einfällen. Auch wenn das Happy-End etwas an Kino erinnert: schön ist’s trotzdem. -- Isa Gerck

Rezensionen (2)

 
Silki
Geschrieben von silki über Göttin in Gummistiefeln Star5
06.12.2012 12:29

Samantha, eine junge, höchst erfolgreiche Londoner Anwältin, geht völlig in ihrer Arbeit auf. Bis sie eines Tages entdeckt, dass ihr ein folgenschwerer Fehler unterlaufen ist. In Panik verlässt sie das Büro und steigt in den nächstbesten Zug, der sie auf das platte englische Land bringt. Als sie nach dem Weg fragen will, kommt es zu einer folgenschweren Verwechslung: Man hält Samantha für die Bewerberin um einen Job als Haushaltshilfe. Völlig überrumpelt lässt Samantha sich einstellen, obwohl sie von Hausarbeit nicht die geringste Ahnung hat. Ein Glück, dass ein junger Gärtner bereit ist, ihr hilfreich zur Seite zu stehen …

168212
Geschrieben von dg9tm über Göttin in Gummistiefeln Star5
11.04.2006 11:41


In Kinsellas neustem Buch geht es nicht um Rebecca Bloomwood, sondern um eine ganz neue Charaktere : Samantha. Samantha arbeitet als Staranwältin und löst ihre kleinen Haushaltsprobleme mit Geld. Kurz vor ihrer Ernennung zur Seniorpartnerin der Kanzlei stellt sie einen Fehler fest, der die Kanzlei rund 50 Millionen Dollar kostet. In Panik flüchtet sie Hals über Kopf und landet in einem kleinen idyllischen Dörfchen außerhalb Londons. Bei einem Haus fragt sie nach einer Kopfschmerztabelette und ehe sie sich versieht, ist sie als Haushälterin angestellt... einzigstes Problem : Samantha kann weder kochen, noch bügeln,noch sonst etwas im Haushalt. Eine turbolente Zeit beginnt, bei der auch ein wenig Liebe nicht fehlen darf. Ein unterhaltsamer Roman, bei dem man an einem Sonntagnachmittag einfach mal abschalten und lachen kann.

Amazon.de Kundenrezensionen

Liest Du dieses Buch auch?

Notiz:
Tags: (getrennt mit Leerzeichen)