Rss

Rezensionen (9921)

 
User
3810530484
Geschrieben von Begine über Weil es dir Glück bringt

Weil es dir Glück bringt ist ein flüssig zu lesender Roman von Viola Shipman
Das Zitat Liebe ist, wenn es nach Kuchen duftet, ist ein Leitsatz des Romans. Das Besondere ist, das es immer wieder Rezepte gibt. Da genießt und schmeckt man beim Lesen die leckeren Kuchen auf der Zunge.

Der Roman spielt in der Nähe des Lake Michigan.
Samanthas Urgroßeltern sind mit einer Obstplantage angefangen und die Urgroßmutter kreierte leckere Kuchenrezepte, die von Generation zu Generation weiter gegebe... mehr

Kimvi
2919801066

Noch immer sitzt Kriminalhauptkommissar Erik Donner auf seinem beruflichen Abstellgleis, der "Erstkontaktstelle", fest. Fliegen und Bürger, die ihm noch gehöriger auf die Nerven gehen, als die erstgenannten, machen ihm den täglichen Dienst zur Qual. Erik Donner möchte unbedingt wieder zur Mordkommission, um nicht vor lauter Langeweile und Frust zu sterben. Doch auf sein Versetzungsgesuch reagiert seine Vorgesetzte anders, als Donner gehofft hatte. Denn sie teilt ihn zur Bewachung des Weihnach... mehr

Dreamworx62
3956498151

Die 35-jährige Rosie hat lange als Küchenchefin auf eine Yacht gearbeitet, um sich endlich ihren Traum vom eigenen Café zu erfüllen, wo sie ihr eigener Herr ist. Nun ist es soweit, sie kauft ein Strandcafé und nennt es Café Fleur. Ihre Freundin Tansy hilft ihr dabei, den Laden so schnell wie möglich zu eröffnen und mit James haben sie sogar eine Aushilfe an Bord. Schnell kommen die ersten Gäste, und auch ein junger Mann namens Sebastian lässt sich öfter bei Rosie blicken. Wie sich bald heraus... mehr

Yellowdog
3548266576

Es ist erfreulich, dass der Refinery-Verlag eine Auswahl der Richard Bolitho-Romane von Alexander Kent als eBooks wiederveröffentlicht. Diese Reihe war früher mal sehr beliebt und ist auch heute noch lesbar.
Strandräuber gefällt mir noch besser als der erste Teil der Reihe. Der Serienheld Richard ist immer noch ein junger Mann, gerade mal 17 und hat als Fähnrich erste Erfahrungen in der Marine gesammelt. Jetzt hat er nach 14 Monaten zum ersten Mal Heimaturlaub, der fällt jedoch ziemlich kurz... mehr

User
3765520853

Casey ist auf der Flucht, weil sie ihren Freund ermordet haben soll. Neben der Polizei ist auch Dylan auf der Suche nach ihr. In geheimen Mails erzählt Casey Dylan von ihren Beweisen gegen die wahren Täter. Dylan sagt, dass er ihr glaubt und ihr helfen will. Doch kann sie ihm trauen oder will er sie in eine Falle locken? Sie muss es wagen ihm zu vertrauen, denn irgendwann muss die Wahrheit ans Licht und die Jagd auf sie ein Ende haben.

Nach dem ersten Band “Nur wenn ich fliehe” habe ich di... mehr

Xirxe
344231464x
Geschrieben von Xirxe über Der Kreidemann: Thriller Star4

Wow, für ein Erstlingswerk ist dieses Buch ziemlich gelungen. Kein platter Thriller, bei dem ein Serienmörder ein Opfer nach dem anderen niedermetzelt, sondern eine sich langsam entwickelnde Geschichte, die neben einer Reihe von Spannungsmomenten durchaus auch fast schon horrormäßige Elemente aufzuweisen hat.
Eddie ist ein 42jähriger Englischlehrer, der sein trostloses Dasein viel zu häufig mit Alkohol zu bekämpfen versucht. Einziger Lichtblick ist seine erst seit kurzem bei ihm wohnende, d... mehr

Dreamworx62
3453359747

Die freie Journalistin und Übersetzerin Emilia Lukin lebt mit Ehemann Vladi, einem Arzt, in einem kleinen Ort in der Nähe von Baden-Baden. Die Söhne Leo und Mischa sind bereits aus dem Haus und ihre kranke Mutter Pauline lebt in einer psychiatrischen Einrichtung. Emilia und Vladi haben Eheprobleme, weil Vladi sich einen Seitensprung geleistet hat, seitdem herrscht Eiszeit zwischen den beiden. Als Emilia den Auftrag bekommt, einen Auktionskatalog zu übersetzen, findet sie dort im Angebot das F... mehr

Dreamworx62
3404176901

Die 27-jährige Annika Paulsen unterrichtet an einem Elitegymnasium in Hamburg die Fächer Geographie und Musik. Sie fühlt sich wohl dort mit den Kollegium und den Schülern, was ihr zudem das Leben erleichtert. Als sie ausgerechnet an ihrem Geburtstag die Nachricht über eine Versetzung erhält, ist es mit der Zufriedenheit vorbei, denn sie soll demnächst an der Brennpunktschule „Astrid Lindgren“ unterrichten, und darauf ist sie so gar nicht vorbereitet und will auch eigentlich gar nicht dorthin.... mehr

User
3963920025

Edelfa und der Teufel I – Wie alles begann von Caroline Sesta ist der gute Auftakt der Piemont Saga.
Nach der Lektüre von Sofian, der Sarazene wollte ich diesen Roman gerne lesen.
Der Roman beginnt in Piemont 1557. Die Franzosen belagern Piemont und bei den Kämpfen wird Lauro di Montemano gefangen genommen und sein jüngerer Bruder stirbt. Gemeinsam mit 6 anderen Männern, werden sie als Sklaven verkauft.
Gleichzeitig soll die Grafentochter Edelfa verheiratet werden. Auf der Reise zu ihrem ... mehr

Kimvi
344231464x
Geschrieben von KimVi über Der Kreidemann: Thriller Star4

Als der zwölfjährige Eddie mit seinen Freunden Fat Gav, Metal Mickey, Hoppo und Nicky den Jahrmarkt besucht, kommt es zu einem tragischen Ereignis, bei dem Eddie den Kreidemann zum ersten Mal trifft. Er ist es auch, der die Freunde auf die Idee bringt, sich mit Kreidezeichnungen geheime Botschaften zu übermitteln. Doch eines Tages führen sie die Kreidezeichnungen zu einer zerstückelten Mädchenleiche im Wald. Wer mag die geheimnisvolle Kreidespur ausgelegt haben? Etwa dreißig Jahre später beko... mehr